Aggrelin 17 München Rapha im Käfig

Aggrelin 17: Rapha und Joel springen kurzfristig ein…

Am 7.4. fand im Backstage in München die nun 17 Auflage des bayrischen MMA Klassikers statt.

Ursprünglich stand unser Coach Arif im Hauptkampf gegen den hart schlagenden Daniel Wolak aus Italien. Leider verletzte sich Arif während seines Trainingsaufenthalts in Thailand und musste den Kampf absagen.
Mit nur einer Woche Vorbereitungszeit nahm unser Raphael das Risiko und sprang ein unser Gym zu vertreten. Wer das für kurzfristig hält aufgepasst: noch einen Abend vor der Veranstaltung ersetzte unser Joel einen ausgefallenen Kämpfer, sogar in einer höher Gewichtsklasse!

Joel ging wieder mal hochkonzentriert in den Kampf, suchte den Austausch auf dem Boden und beendete den Kampf in Runde 1 durch Armbar aus der Guard:

Raphael zeigte aus welchem Holz er geschnitzt ist und auch wohin ihn das konsequente BJJ Training gebracht hat. Nach einer sehr harten ersten Runde, in der beide Kämpfer Schaden nehmen mussten, macht er nach einer schönen Submissionkette mit Armtriangle den Sack zu:

Post Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email