image_6487327 (1)

MUNICH MMA TEAMBÜHNE – Saru & Jeff

In dieser Interviewserie möchten wir dem Talent, das auch neben der Matte in unserem Team steckt eine Bühne geben und zum Netzwerken anregen.

Unser dynamisches Duo Saru und Jeff sind beste Freunde, Samurai und erfolgreiche Geschäftsmänner. Lernt die zwei ein wenig besser kennen:


Euch zwei kennt man auf und neben der Matte als festes Team. Erzählt den Lesern kurz etwas zu Euch.

Saru und ich sind beide in Hof/Saale aufgewachsen und kennen uns seit der 1.Klasse. Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind wir ab der 3.Klasse beste Freunde geworden und seit jeher ein unzertrennliches Team. Saru studiert Tourismusmanagement und ich Betriebswirtschaftslehre hier in München. Unsere Persönlichkeiten unterscheiden sich sehr, wodurch wir uns aber schon immer sehr gut ergänzt haben. 

Was bringt Euch zu Munich MMA?

Kampfsport war immer etwas extrem Faszinierendes für uns. Nachdem ich 2013 nach München gezogen bin, habe ich mich deshalb an verschiedenen Probetrainings versucht. Munich MMA hat sich, unserer Meinung nach, immer mit seiner Teammoral, seiner außerordentlichen Trainings Atmosphäre und seiner Loyalität zu den Mitgliedern hervorgehoben. Saru zog 2016 auch nach München und meldete sich sofort an.Da wir schon immer nach einer Sportart gesucht haben die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist voranbringt, war es für uns klar, dass Munich MMA die perfekte Kampfsportschule ist, denn Munich MMA repräsentiert für uns denn Einklang mit dem Kämpfer Bewusstsein und lässt sich nicht vom menschlichen Ego unterwandern. 


Was begeistert Euch neben der Matte?

Obwohl wir von Grund auf verschiedene Charakterzüge aufweisen, interessieren wir uns beide für die zwischenmenschliche Kommunikation. Wir sind überzeugt, dass man nur glücklich und erfüllt leben kann, wenn man ‘Das Zwischenmenschliche’ wirklich beherrscht, da wir in einer Welt mit Mitmenschen und nicht mit Maschinen leben. 
Ende 2017 gründeten wir mit diesem Hintergedanke eine Firma im Bereich High-End Tourismus für den asiatischen Markt. Wir stellen individuelle Reisepläne, die sich auf die einzelnen Bedürfnisse unserer Kunden stützen, zusammen. Wir helfen Menschen neue Orte zu entdecken, sich mit neuen Kulturen auseinanderzusetzen, um über den eigenen Tellerrand zu schauen und so auch zwischenmenschlich voranzukommen. Da wir ab und an selber Gruppen leiten, stoßen wir immer wieder auf neue interessante Menschen mit Geschichten aus denen man selber viel lernen kann. So konnten wir das ganze Konzept dementsprechend aufbauen, sodass die Firma auch sehr gut unsere eigenen Werte und Ideale, an denen wir selber festhalten, spiegelt. Seit letztem Jahr sind wir beide auch Mitbegründer zweier Bubble Tea Läden in Bamberg und in Regensburg. Hiermit können wir wiederum Kulturelles aus Asien an die Jugend in Europa bringen. 
Wo findet man Euch online?

Uns findet ihr am besten auf Instagram:
@enchan_tee_bamberg
@enchan_tee_regensburg
@saru.ka
@jeff_x

Wie könnte man beruflich mit Euch zusammenarbeiten?

Für Anfragen im Tourismus könnt ihr einfach gerne persönlich, entweder via Instagram oder dann auf der Matte ;), auf uns zukommen. Falls wir expandieren, gilt dies auch für Franchise Anfragen zwecks Bubble Tea.Danke euch und bleibts gesund! 

Du möchtest gerne weitere interessante und kreative Munich MMA Mitglieder kennenlernen? Hier geht es zur Übersicht der Blog-Kategorie.

Du hast Interesse selbst auf der Munich MMA Teambühne zu landen? Melde dich einfach bei ben@munich-mma.de

Post Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

What's Hot

Weitere Artikel