Naga Dortmund

NAGA Dortmund

Am 23. Mai fand in Dortmund die diesjährige Deutschland Ausgabe des weltweiten Turnierklassikers statt. Über 700 Teilnehmer aus ganz Europa kämpften um die begehrten Plätze auf dem Podium. Munich MMA startete mit 7 Teilnehmern, die sich über alle Leistungsklassen verteilten.

Bei den Einsteigern zeigte Marco nach hartem Training, dass ein echter Wettkämpfer in ihm steckt und sicherte sich mit schönen Aktionen zweimal (Gi & Nogi) den dritten Platz.

Auch für Max zahlte sich der absolute Trainingsfleiß aus und er erkämpfte sich in der “Intermediate” Leistungsklasse souverän den dritten Platz im Gi.

Ben konnte sich bei den “Nogi Experts” in einem harten Teilnehmerfeld den dritten Platz sichern. Im Gi bei den Braungurten durfte er diesmal den Champion Gürtel mitnehmen.

Leider verletzte sich unser Christian bei einem tief angesetzten Guard-Sprung durch seinen Gegner am Knie, was uns alle schwer traf. Wir wünschen ihm gute und vollständige Regeneration und dass er so schnell wie eben möglich bei uns auf der Matte steht.

Post Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email