image

INTERVIEWSERIE GYMS VS. CORONA – Christian Wagner vom Martial Mates gym in hof

Die Idee der Interviewserie ist es deutschen Gyms und Gymbesitzern die Möglichkeit zu geben über ihren wirtschaftlichen und persönlichen Umgang mit der Corona-Situation zu sprechen. Das Ziel ist es für mehr Verständnis innerhalb der Community und darüber hinaus zu sorgen und einen offenen Austausch zwischen den Gyms anzuregen.

Der nächste Interviewpartner ist Chris vom Martial Mates Gym in Hof. Chris ist ein starker Kampfsportler und einfach ein rundum TopTyp. In seiner Wahlheimat Hof errichtet er mit seiner Frau und seinem Team einen echten Kampfsport und Fitness- Wohlfühltempel. In einer Dimension, wie wir hier in München nur von träumen können. Wer ihn und sein Team besucht, spürt sofort die familiäre Atmosphäre und die Liebe, die im Gym steckt an jeder Ecke. Viel Spaß beim Lesen!

Erzähle kurz etwas über dein Gym und Dich.

Mein Name ist Christian Wagner, ich bin 2014 nach Hof gezogen und habe im gleichen Jahr noch das Martial Mates Gym gegründet. Auf einer Fläche von mittlerweile 750 qm haben unsere Mitglieder die Möglichkeit jeden Tag Kampfsport- und Fitnesseinheiten zu absolvieren. Dabei sind wir recht breit aufgestellt und bieten reine Kampfsportarten wie Kickboxen, MMA, BJJ uvm. für Erwachsene und Kinder sowie Fitnesskurse an und ab diesem Jahr ist sogar Cross-Training in unserer neuen funktionalen Trainingsanlage, der MatesBox, möglich.

Wo findet man Euch online?

Uns findet man auf den traditionellen Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und YouTube, sowie auf unserer Website (www.martialmates.de).

Zudem sind wir in jedem App-Store vertreten, dazu erfahrt Ihr in der nächsten Frage mehr.

Was macht das Martial Mates Gym, um das Beste aus der Corona Zeit zu machen?

Wir nutzen die Zeit aktuell hauptsächlich um das Studio zu erweitern. Dies Kommunizieren wir natürlich mit den Mitgliedern, dadurch ist die Freude besonders groß, wenn ein stationäres Training wieder möglich ist.

Seit kurzem haben wir unsere eigene Martial Mates App gelauncht. Darüber ist es den Mitgliedern möglich, direkt an unseren Online Live Trainingseinheiten teilzunehmen. Diese finden täglich statt und umfassen Kampfsport-, Fitness- und Stretchingeinheiten sowie Kindertraining. Außerdem bietet die App eine riesige Videobibliothek, wodurch die gewünschte Einheit jederzeit durchtrainiert werden kann. Ein weiteres Highlight liefert die Funktion, einen eigenen Trainingsplan zu erstellen oder einen professionellen Trainingsplan von mir als Trainer erstellen zu lassen. Somit bleibt das Trainings trotz Corona strategisch und systematisch.

Auf welche Art und Weise stemmt Ihr zur Zeit die finanziellen Herausforderungen?

Auch wir setzen auf die Solidarität unserer Mitglieder. Meiner Meinung nach ist das wichtigste eine offene Kommunikation miteinander. Es ist wichtig in so einer noch nie dagewesenen Situation zusammenzuhalten, sonst wird es nach der Krise sehr viele Studios nicht mehr geben. Natürlich gilt das Gleiche auch unsererseits, wenn Mitglieder in Schwierigkeiten geraten. Wir haben den Mitgliedsbeitrag für die Corona-Zeit reduziert.

Ich danke unseren Mitgliedern aus tiefsten Herzen für diesen starken Team-Gedanken! Ihr seid wirklich die Besten!

Was machst Du persönlich um während dieser Zeit mental und körperlich stark zu bleiben?

Körperlich bleibe ich stark durch das tägliche Online-Training. Mental denke ich ist das wichtigste eine positive Grundeinstellung. Gerade jetzt kann viel Charakter und können viele menschliche Wertigkeiten bewiesen werden. Abschließen möchte ich meine Gedanken dazu mit folgendem Zitat:

„Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderer Glück; denn die Freude die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück.“ (Goethe)

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Ben und dem Munich MMA Team für diese Möglichkeit bedanken. Ihr gebt uns Studio-Betreibern eine Stimme – DANKE!

Post Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

What's Hot

Weitere Artikel

Munich MMA Logo

MMMA Team Newsletter Mai 21 2

Liebes Team, am Montag gehts los mit kontaktfreiem Training am Nordbad.  Hier noch mal in Kürze Infos zum: 1. Stundenplan2. Hygienekonzept3. Testbescheinigungen Kinder4. Einbuchen in

Weiterlesen »