fbpx

MMA TRAININGSKONZEPt

Position der Woche

Back Control

(Gilt in allen Basic Einheiten)

MMA Thema des Monats

Half Guard

(Gilt in allen MMA & MMA Advanced Einheiten)

Wir unterscheiden unsere BJJ & Nogi Einheiten wie folgt:

MMA Basic

ErklärungIm MMA Basic werden die Grundlagen des MMA Sports unterrichtet, den man grob in drei Distanzen unterteilen kann: Stand, Ringen und Boden. In den MMA Basics Einheiten werden dir die wichtigsten Konzepte in jeder Distanz erklärt und dir eine Übersicht über den umfangreichen Sport gegeben. Um Verletzungen zu vermeiden wird in dieser Einheit im Stand und im Ringen kein Sparring gemacht, sondern das Fundament in Technik und Verhalten gelegt. 

In der Basic Einheit wird sich an der Position der Woche aus dem BJJ und Nogi Basic orientiert und die Unterschiede zwischen MMA und Grappling erklärt. 

Die „Position der Woche“ werden in folgender Reihenfolge behandelt:
Closed Guard
Open Guard
Half Guard
Side Control
Mount
Back Control
Turtle
Stand
Beinhebel

Ziel: Das Ziel ist es absoluten Anfängern die wichtigsten Techniken und Verhalten im MMA zu vermitteln.

Voraussetzung: Das Ziel ist es absoluten Anfängern die wichtigsten Techniken und Verhalten zu vermitteln.

MMA

Erklärung: In dieser Einheit werden alle Aspekte des MMAs kombiniert. Du lernst die Verbindung zwischen Boxen und Ringen, wie du am Käfig kämpfst und wie du dich am Boden verhalten solltest .In jeder Einheit wird MMA spezifisch am Käfig oder im Thema des Monats trainiert. Diese Einheit kann leichte Sparringselemente enthalten. Das „Thema des Monats“ wird zu Beginn des Monats von den Trainern besprochen und festgelegt.

Ziel: Alle Sportler sollen ein tieferes Verständnis vom MMA bekommen und auf Wettkämpfe vorbereitet werden. 

Voraussetzung: Diese Einheit ist für alle Sportler geeignet.

MMA Advanced

Erklärung: In dieser Einheit werden alle Aspekte des MMAs kombiniert. Du lernst die Verbindung zwischen Boxen und Ringen, wie du am Käfig kämpfst und wie du dich am Boden verhalten solltest .In jeder Einheit wird MMA spezifisch am Käfig oder in der Position des Monats trainiert. Diese Einheit kann leichte Sparringselemente enthalten.

Ziel: Alle Sportler sollen ein tieferes Verständnis vom MMA bekommen und auf Wettkämpfe vorbereitet werden. 

Voraussetzung: Diese Einheit ist für alle Sportler geeignet, die über Basics im MMA Sport verfügen. Frage deinen MMA Coach, falls du dir unsicher bist.

MMA Striking

Erklärung: In dieser Einheit wird spezifisch auf den Kampf im Stand im MMA und den Übergang zum Ringen eingegangen. Im MMA gibt es im Stand einige Besonderheiten, die es in sonstigen boxerischen Sportarten nicht gibt.

Ziel: Du vertiefst den Übergang vom Stand zum Ringen.

Voraussetzung: Du solltest bereits Grundkenntnisse im Striking und Ringen besitzen. Frage deinen MMA Coach, falls du dir unsicher bist.

MMA Sparring

Erklärung: In dieser Einheit liegt der Fokus auf Sparring. Die Trainer beaufsichtigen und gehen sowohl individuell auf Sportler, als auch auf die Trainingsgruppe ein.

Ziel: Damit geben wir den aktiven Wettkämpfern die Möglichkeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und sich auf ihre bevorstehenden Wettkämpfe vorzubereiten.

Voraussetzung: Nur mit Absprache mit deinem MMA Coach. (Shota, Raoul & Roman)