Aggrelin 19 München

Aggrelin 19: Munich MMA mit 4 Kämpfern am Start

Die 19. Veranstaltung der Aggrelin Reihe ist in den Büchern.

Munich MMA schickte vier Kämpfer in den Cage: Edis, Mahdi, Joel und Tim

Alle vier lieferten ein sehr starke Leistung ab. Edis und Tim sicherten sich zwei dominante Siege, Mahdi und Joel zeigten zwei der aktionreichsten Kämpfe, mussten sich aber leider sehr starken Gegnern geschlagen geben.

Edis trifft dreimal hart mit der Führhand, worauf sein Gegner einen Takedownversuch startet, Edis nimmt fast den Rücken und beendet in der Transition edismäßig mit Armbar.

Mahdi liefert sich eine Schlacht mit einem ringerisch sehr starken und körperlich überlegenen Gegner. Mahdi muss kämpfen hat aber selbst sehr gute Aktionen: beendet Runde 1 mit harten Schlägen gegen die Turtle, trifft sehr harte Legkicks und schickt seinen Gegner mit dem Schlussgong in Runde 3 mit einer Backfist zu Boden. Am Schluss eine Punktniederlage, die aufgrund der ringerischen Dominanz des Gegners in Ordnung geht.

Joel kämpft einen sehr unorthodoxen und aggressiven Gegner, der immer wieder mit unberechenbaren Aktionen überrascht. Joel startet gut in den Kampf und sichert sich Runde 1. In Runde 2 kommt sein Gegner immer mehr in den Vorwärtsgang und beginnt den Kampf zu lenken. Leider wird Joel zu Beginn von Runde 3 zur Leber getroffen, versucht alles drin zu bleiben, muss aber dann leider den Abbruch durch den Ref. akzeptieren.

Tim zeigte seine technische Qualität im Stand und dominierte seinen Gegner klar über alle drei Runden. Wer mal richtig saubere Kombinationen sehen will, bitteschön:

Post Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

What's Hot

Weitere Artikel

Grappling Industries

Grappling Industries: BJJ & Nogi Action in München

Am 03.11.2019 traten wir mit Heimvorteil bei den Grappling Industries an.  Als Münchner Team hatten wir den Anspruch die Teamwertung zu gewinnen.  Fast alle Alters-, Leistungs- und Gewichtsklassen waren besetzt und viele Siege konnten verbucht werden.  Auch Niederlagen bilden eine Grundlage für wichtige Lehrnerfahrungen, allerdings fielen diese an diesem Sonntag eher knapp aus.  Das Team “Pound for Pound” konnte 41 Gold, 31 Silber und 17 Bronzemedallien gewinnen. Somit steht das Team im Europa Ranking von Smoothcomp auf Platz 1.   So viele herraussragende Leistungen machen es sehr schwer einzelne Erfolge hervorzuheben ohne Jemanden zu vergessen.   Ein paar Highlights will ich allerdings nicht vorenthalten:  Alle unserer Bjj Kämpferinnen (Imke,

Weiterlesen »
BJJ Bavaria Open

BJJ Bavarian Open

Am 17.11. gingen wir mit einer ganzen Armee von BJJlern bei den Bavarian Open an den Start. Von Erstkämpfern bis zu unseren besten Wettkämpfern war

Weiterlesen »
Shooto Contenders xxx

Shooto Contenders XXX

Bei der 30en Ausgabe der Contenders Reihe gingen wir mit fünf Athleten an den Start: Manuel gewinnt den ersten Kampf durch Submission, kämpft dann ein

Weiterlesen »